Informationen für unsere Besucher zu Luft

Anflug

Der Sonderlandeplatz Backnang-Heiningen (EDSH) liegt inmitten der Backnanger Bucht, umgeben von zahlreichen Ortschaften in unmittelbarer Nähe. Der Luftsportverein Backnang-Heiningen e.V. als Betreiber des Platzes strebt ein gutes, nachbarschaftliches Verhältnis mit den umliegenden Gemeinden an. Dazu gehört auch die Auseinandersetzung mit dem Thema „Fluglärm“ und insbesondere dessen Reduzierung und Vermeidung.

Im Folgenden werden Empfehlungen gegeben um die Lärmbelastung für die Anwohner so gut es geht zu reduzieren. Sie basieren auf der langjährigen Erfahrung ortsansässiger Piloten und sind i.d.R. gut umsetzbar. Die gegebenen Empfehlungen können und sollen aber keinen verbindlichen Charakter haben sondern vielmehr eine Hilfestellung für Fliegerkameraden sein, die uns das erste Mal besuchen. Wann immer es die Sicherheit erfordert darf nicht nur, sondern muss selbstverständlich von diesen Empfehlungen abgewichen werden!

Wir wünschen allzeit guten Start und gute Landung bei uns in Backnang.

Empfohlener Flugweg für den Anflug auf die Piste 28 (Google)

Beim Anflug auf die Piste 10 lässt sich ein Überfliegen der Ortschaft Heiningen nicht vermeiden. Es sollte ein langer, gerader Endanflug erfolgen so dass sowohl Heiningen als auch Maubach möglichst hoch, im Leerlauf und stabilisiert überflogen werden können. (Google)

Abflug

Empfohlener Flugweg für den Abflug von der Piste 10 (Google)

Empfohlener Flugweg für den Abflug von der Piste 28 (Google)

Diese Empfehlungen zeigen eine Möglichkeit die Lärmbelastung für die Bevölkerung in unmittelbarer Umgebung des Sonderlandeplatzes Backnang-Heiningen so gut es geht zu reduzieren. Die gezeigten Flugwege sind auf den Erfahrungen ortsansässiger Piloten aufgebaut und i.d.R. gut umsetzbar. Die Verantwortung für eine sichere Flugdurchführung liegt jedoch ausschließlich beim Luftfahrzeugführer und im Zweifelsfall muss immer Sicherheit vor Lärmschutz gehen!

Auf einen Blick...

ICAO-Code EDSH
Rufzeichen Backnang Info
Elevation 963 ft / 294 m
Frequenz 126,500 MHz
Landebahn 28 / 10 GRASS 500
H nördlich Halbbahnmarkierung
Platzrunde nordöstl. in 1600 ft MSL
Segelflug südwestl.
Lage 1,6 NM SE Backnang
084°/5 NM FROM ‚LBU‘ VOR (109,20)
346°/34 NM FROM ‚DKB‘ DVORTAC (117,80/Ch 125x)
Koordinaten48 55,19 N / 09 27,32 E
FISLangen Information, 128.95MHz
ÖffnungszeitenPPR! C: 07191/64334
METGAFOR-Gebiet 55
AircraftMPW 2 t, Helikopter, Motorsegler, Ultraleicht

Kartenauschnitt