Luftfahrzeugpark

Vereinsflugzeuge

Wir bieten eine Vielzahl an Flugzeugtypen, gerade auch für die Segelflugbegeisterte Jugend.

Bitte beachten Sie, dass die Angaben ohne Gewähr sind und die tatsächlichen Leistungsdaten abweichen können.

Duo Discus XL

Hersteller: Schempp-Hirth Flugzeugbau GmbH
Baujahr: 2014
Spannweite: 20 m
Gleitzahl: 46-47
Geringstes Sinken: 0,58 m/s
Höchstgeschwindigkeit: 263 km/h
Einsatzzweck: Doppelsitziges Hochleistungsflugzeug

Discus b

Hersteller: Schempp-Hirth Flugzeugbau GmbH
Baujahr: 1988
Spannweite: 15 m
Gleitzahl: 43
Geringstes Sinken: 0,59 m/s
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Einsatzzweck: Einsitziges Hochleistungsflugzeug

Hornet C

Hersteller: Glasflügel
Baujahr: 1980
Spannweite: 15 m
Gleitzahl: 38 bei 103 km/h
Geringstes Sinken: 0,6 m/s bei 74 km/h
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Einsatzzweck: Einsitziges Hochleistungsflugzeug

ASK 21

Hersteller: Alexander Schleicher GmbH & Co
Baujahr: 2001
Spannweite: 17 m
Gleitzahl: 33
Geringstes Sinken: 0,65 m/s
Höchstgeschwindigkeit: 280 km/h
Einsatzzweck: Doppelsitziges Ausbildungsflugzeug

Ka 6

Hersteller: Alexander Schleicher GmbH & Co

Baujahr: 1963

Spannweite: 15 m

Gleitzahl: 30 bei 85 km/h

Geringstes Sinken: 0,65 m/s bei 72 km/h

Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h

Einsatzzweck: Einsitziges Ausbildungsflugzeug

Foto: Stefan Rumpp

Flight Design CTSW

Hersteller: Flight Design GmbH

Baujahr: seit 2003

Spannweite: 8,53 m

Steigrate: 4,9 m/s

Dienstgipfelhöhe:  4.572 m

Tankinhalt: 130 l (Super oder Super Plus)

Besatzung: ein Pilot + ein Passagier

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Flight_Design_CTSW

Foto: Stefan Rumpp

Airlony Skylane

Hersteller: Airlony, CZ

Baujahr: 2011

Spannweite: 8,95 m

Steigrate: 5 m/s (8 m/s solo)

Reichweite:  1650 km

Tankinhalt: 2 x 42 l

Besatzung: ein Pilot + ein Passagier

Quelle: http://www.airlony.cz/specifications


Foto: privat

Cessna 172

Hersteller: Cessna, USA

Baujahr: 1976

Spannweite: 10,97 m

Steigrate: 223 m/min

Reichweite: 1130 km

Tankinhalt: 162,8 l

Besatzung: ein Pilot + drei Passagiere

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Cessna_172